Willkommen bei Genby

Im Alten Testament der Bibel befinden sich viele Genealogien, bei welchen mit peinlicher Genauigkeit eine Person nach der anderen genannt wird und die für das gründliche Verständnis der Bibel erforderlich sind. Um die Genealogien zu interpretieren, ist die Kenntnis der damaligen Geschichtsschreibung unabdingbar.

Ich habe eine Software entwickelt, die es ermöglicht die Personen und deren Beziehungen untereinander zu erfassen und Ausschnitte als Stammbäume oder Ahnentafeln darzustellen sowie alle Informationen einer einzelnen Person oder alle nahen Verwandten anzusehen. Die Software, sie trägt den Namen Genby, ist in der Programmiersprache Java geschrieben und arbeitet im Hintergrund mit einer sich im Internet auf einem Server befindenden Datenbank.

Stammbaum von Amram über zwei Nachkommengenerationen

Obige Abbildung zeigt den Stammbaum von Amram, dem Vater von Mose, über zwei Nachkommengenerationen, den mein Programm nach dem Eingeben des gewünschten Namens und der Anzahl Generationen, die angezeigt werden sollen, mithilfe des Anzeige-Algorithmus aufgrund der in der Datenbank vorhandenen Daten dargestellt hat.

Das vorliegende Projekt ist im Rahmen meiner Maturitätsarbeit an der Alten Kantonsschule Aarau entstanden. Sie trägt den Titel "Datenbankorientierte Genealogiesoftware zum Alten Testament" und wurde am 11.01.2008 bei Dr. H. Hunziker, meinem Betreuer, eingereicht.